Unser Betrieb ist seit 2007 anerkannter Ausbildungsbetrieb

Wir bilden aus in folgenden Bereichen: 

 

Viehzucht:- Milchvieh (140Kühe)
- Nachzucht (120 Rinder/Kälber)
Ackerbau:- Silo- und Körnermaisanbau ca. 33 ha
- Getreidebau  (Roggen und Gerste) ca. 34 ha
- Dauergrünland ca. 75 ha
Bisonzucht:   - Seit 2009 züchten und vermarkten wir Bisons

 neu seit Sommer 2016: Heckrinder

Technik für die Innenwirtschaft

- 2 Delaval Melkroboter seit Dez2013
- selbstbefüllender Futtermischwagen Trioliet
- Stallneubauten von 1984,1999,2007 und 2012

 

Maschinen für die Außenwirtschaft

- Schlepper: 3 Fendt von 110 bis 185 PS
- Alle Maschinen für Acker- und Futterbau außer Mähdrescher und Häcksler

 

Arbeitskräfte

Betriebsleiter, zwei Auszubildende und Altenteiler

 

 

Ausbildung bei uns:

 

Ausbildungsorganisation

- Prüfungsvorbereitung
- schul. Lehrgänge und Besuch von Fachvorträgen
- Berufsschulstandort:Hannover-Ahlem

 

Arbeitsorganisation

Arbeitszeiten: 6.15 Uhr bis 18.15 Uhr mit entsprechenden Pausenzeiten
Wochenenddienst alle 14 Tage (nur Stalldienst)

 

Sozialräume und Unterbringung

Unterbringung in einem Zimmer ca 22m² /Bad ca 7m²

wenn beide Azubies Logis wünschen, wird in direkter Nachbarschaft eine Ferienwohnung gestellt

 

Verpflegung

Vollverpflegung

 

Sonstiges

WLan Zugang

 

Bewerbung

Anforderungen an Bewerber

T-Führerschein, Realschulabschluss, selbstbewußtsein

 

Ansprechpartner für die Bewerbung

Stephan Ruhnow-Thieße

Bolsehlerstraße 7

31535 Neustadt/Schneeren

Tel:05036/366  Handy 0172/5182562

 

Freie Plätze

2015/16  2 x belegt

2016/17  2 x belegt   

2017/18  2 x belegt

2018/19  1 x frei     1 x belegt

 

weitere Auszubildende im Ort

 

Wir freuen uns über ihre aussagekräftige Bewerbung! auch per Email möglich.